EnglishDeutschFrench PortuguêsEspañolDutch-Netherlands
 

Spenden

Spenden per 19. August 2018

€ 910.31
                              

(nach Abzug von € 5,374.30 was für ein Sparkonto für reservierung Schulgeld 2018/2019)

Jahr 7, 2017

Gesamt retrieved € 7,157.01

Jahr 6, 2016

Gesamt retrieved € 9,060.81

Jahr 5, 2015
Gesamt retrieved € 12,991.52
Jahr 4,  2014
Gesamt retrieved € 14,006.80 

Jahr 3, 2013
Gesamt retrieved € 18,200.43

Jahr 2, 2012

Gesamt retrieved €14,814.98

 Jahr 1, 2010/2011
Gesamt retrieved €23.031,86


                                                                       

Banner

Visitors Counter

532205
Home über N.E.K.
Uber Stiftung N.E.K. PDF Drucken E-Mail

Stiftung N.E.K. ist einem Privat Initiative mit der Zielsetzung unsere Nacken aus zu strecken für die Kindern in Kenia. Die Stiftung arbeitet nur mit Freiwilliger‘ s und alle bekommen kaum keinen Bezahlung. Jeden hergeben EURO kommt ganz an die Kindern und/oder an Die Mackline Junior Schule und Kindertagesstatte. Die Jährliche Reise die Freiwilliger‘ s werden ganz aus eigener Tasche bezahlt.

Die Geschichte soll so schnell wie möglich auf dieser Website werden geplatzt um Sie auf die Höhe zu halten von den Aktivitäten und den Resultaten. Sponsoren können zu allen Zeiten auch Die Schule selbst besuchen. Die Kinder von Kenia verdienen es auch um gut auf zu wachsen und auch gut Unterricht zu folgen. Der Unterricht muss besucht werden in Schulen die von Stein sind und nicht von Lehm oder rostigen Dachplatte. Die lokale müssen versehen sein von Schulbanken so dass die Schüler nicht stehen müssen oder auf dem Fussboden müssen sitzen. Auch müssen gute sanitäre Möglichkeiten vorhanden sein. Neben dem primäre Bedarf haben diese Kinder auch Recht auf Entspannung: Sport Möglichkeiten, Lese und Spiel Bibliothek. Diese Kinder von heute, sind hiernach die Zukunft von Kenia. Um diese Kinder so viel wie möglich zu begleiten hoffen wir das sie durch guten Unterricht in der Zukunft einen belangreichen beitrag können liefern für die Zukunft von Kenia. Im Augenblick unterstützt die Stiftung 9 individuelle Kinder im Erziehung und/auf Unterricht.  Eugene von 14 Jahre (Bombolulu – Rise & Shine Academy),  Solvy 10 Jahre (Mtwapa – Oceanic Greenfield Schule),  Agnes 10 Jahre (Machakos – Mbiuni Boarding Primary Schule), Bonface 8 Jahre (Machakos – Mbiuni Boarding Primary Schule), Issa 7 Jahre (Mtopanga – St. Joseph Hermann Marx Primary Schule), Donna 6 Jahre (Bombolulu – Rise & Shine Academy) und Dewelly-Jeremiah 4 Jahre (Mtwapa – Oceanic Greenfield Schule), Adam 2 Jahre (Mtopanga) und Ingrid 4 Monaten (Mtwapa). Im Oktober 2010 haben wir die Schule (Rise & Shine Academy in Bombolulu, St. Joseph Hermann Marx Primary Schule in Kisauni und die Oceanic Greenfield Schule in Mtwapa) besucht von den genannten Kinder. Alle Kinder haben eine Tasche bekommen mit darin eine Schrift, Stift, Bleistift, Spielzeug und 2 Lutscher.  Auch stehen noch 3 individuelle Kinder auf der Warteliste, ein Zwilling und ein Schwesterchen: Kennedy und Veronica 8 Jahre alt und ein Schwesterchen Sharon 2 Jahre alt. Wir hoffen auch Sie in 2011 nach einer guten Schule zu können schicken.  Um diese Kinder in der Zukunft unterstutzen zu können haben wir dringend Sponsoren nötig die eine festen monatlichen Beitrag können liefern um da für zu sorgen das sie in jedem Fall die Primary und Sekundär Schule können beendigen. Hier durch sollen Sie ein bessere Möglichkeit haben auf dem schlechten Arbeitsmarkt oder weiter zu studieren. Die Unkosten für ein Kind auf der Privat Schule betragen zwischen 200 und 450 Euro pro Jahr das ist inklusive uniform und Mahlzeiten.

Ein viel großer initiative ist eine ständige Unterstützung von Der Mackline Junior Schule und Kindertagesstatte an der Bamburi Road im Mombasa North. Beim unserem Besuch im Oktober 2010 haben wir Rolex begegnet und waren sehr beeindruckt was sie inzwischen hat erreicht  aber wir haben auch gesehen was noch allemal realisiert muss werden. Es war sehr traurig zu sehen das Kinder an der Pforte standen um einem platzt zu bemächtigen. Im diesen Moment kann Sie keine Kinder mehr annehmen wegen Geldmangel. Wir haben zu gesagt das wir uns für 200% für die Schule einsetzen sollen.

Die Mackline Junior Schule und Kindertagesstatte ist aufgerichtet im 2006 durch Caroline Achieng Nyabenga (besser bekannt als Rolex) aus Kenia. Sie hat angefangen mit 4 Kinder und durch sehr viel zu arbeiten und Ihren großen Einsatz und sehr Enthusiasmus ist die Schule in mittels ausgewachsen bis 148 Kinder, alle in der leb zeit von 3 bis 9 Jahre. Aber sie ist und will nicht die Kinder von 10 bis 15 Jahre vergessen. Darum will Sie auch den folgende Unterrichtsniveau dabei nehmen. Und hier ist natürlich wieder viel Geld dafür nötig.

Caroline hat es sehr schwer um die Schule zu versehen mit nötigen Büchern, Schulbanke, Unterkunft, guten Toiletten, Uniformen, Schuhe und viele andere benötigten. Um an gute Lehrer zu kommen ist noch das schwerste Problem. Seit der Errichtung ist Sie immer sehr positive und getrieben geblieben um die Schule so gut wie möglich zu organisieren.  Sie Kamm auf einem Idee um eine Fußball Akademie auf zu richten. Um Kinder an zu spornen und Sie in der Freizeit zu unterhalten. Gleichzeitig will sie hiermit Bereichen dass die Kinder sich nicht einlassen mit Drogen oder in Berührung kommen mit sexuell er Missbrauch. Die Herausforderung für Rolex ist auch hier um an ausreichend Lehrmittel zu kommen, so wie Ballen, Sportkleidung, Sportschuhe und für allen ein guten auf geleiterter Lehrer.

Wir haben die Schule von Rolex am 29 Oktober 2010 besucht unt waren tief beeindruckt. Wir wurden singend empfangen durch alle Kindern von der Schule die in der brennenden sonne für uns auftraten. Hiernach haben wir alle Klassen von der Schule besucht und jedem Kind eine Tasche mit einer Schrift, Stift, Bleistift, stuck Seife, 2 Lutscher, ein Spielzeug und eine Apfelsine gegeben. Wir haben noch die Absicht um neben obengenannte auch noch einen Bibliothek /Spielsaal  zu gründen. So dass diejenigen die nicht von Sport halten von der Straße gehalten können werden durch Mittel von Büchern oder Spielen.

Die Stiftung besteht nur aus Freiwilliger die keine Bezahlung empfangen und sich alle für 200% einsetzen. Auf eigenem kosten gehen sie einmal im Jahr (meistens im Oktober) nach Kenia um die Schulen zu besuchen und zu schauen wie es geht.  Das bedeutet dass alles Geld und/ob Sachen die eingesammelt werden für 99,9% an die Kinder von Kenia bestimmt werden (die 0,1% sind kosten für die Website, Jährliche beitrage Handelskammer, Steuerangabe, Bankspesen, also nur kosten wo wir nie unterheraus kommen).

Die Stiftung ist offiziell gegründet beim Notar Gesellschaftsvertrag und steht eingeschrieben bei der Handelskammer. Diese Dokumenten können Sie immer einsehen unter dem Kapitel  Nachrichten Archiv.

Auch können Sie hier das Einkommen und die Ausgaben kontrollieren so können sie sehen das nichts an den Fingern kleben bleibt.

 

Können wir auch rechnen auf Ihre Unterstützung!

Wollen Sie der Stiftung N.E.K. auch helfen?

Werde Freund, Sponsor durch Ihre monatliche wiederholender Beitrag zu tun auf die folgende nummer:
ING Konto nummer:5992903
IBAN: NL90INGB0005992903
BIC: INGBNL2A
Auf den nahmen von: Stiftung N.E.K. in Grevenbicht.

Ein einmaliger Beitrag ist uns auch sehr willkommen!

 

 

Sponsoren

  • 100_1254.jpg
  • 2014-12-23_194653.jpg
  • demeerwinkel.jpg
  • de_generaals2.png
  • enerco.jpg
  • fairmail.jpg
  • ivn_logo.jpg
  • lisa 6 jaar.jpg
  • logocmyk-roodgrijs_ondertekst.jpg
  • maerlant_logo.jpg
  • patanisto sportsogo.jpg
  • puik_hergebruik.png
  • rewinkel.jpg
  • rotom.jpg
  • sbo_deklimop.png
  • sickman_logo.jpg
  • sponsor_debonthvanhulten.png
  • sponsor_hegashekwerk.png
  • sponsor_hevo.jpg
  • staalmarkt.jpg
  • stera.jpg
  • toko_van_joke.jpg
  • triade_juweliers.jpg
  • verzamelpunt_zaandam.jpg
  • zivas.jpg

Powered by Joomla!. Designed by: joomla templates VPS hosting plans Valid XHTML and CSS.